Von der ersten Leuchtwerbung zur LED Lichtwerbung

Von der ersten Leuchtwerbung zur LED Lichtwerbung

19 Mai 2020
 Kategorien: Marketing, Blog


Die Geschichte effektiver, öffentlicher Werbung ist eng mit der Entwicklung der Elektrizität verknüpft. Mit der allgemein nutzbaren Elektrizität wurde eindrucksvolle Leuchtwerbung möglich, die weit mehr Menschen erreichte als gedruckte Werbung. Nicht nur das, die Leuchtwerbung hatte einen bedeutenden Anteil an der modernen Stadtgestaltung und dem Stadtleben. Bis heute faszinieren insbesondere die Metropolen in aller Welt durch die Farbenvielfalt von diversen Lichtwerbungen. Das beginnt bei der nächtlichen Beleuchtung von Schaufenstern und Schriften und reicht bis zu den gigantischen Videowänden in den Innenstädten.

Von bunten Glühbirnen bis zur LED Lichtwerbung

Werbung leuchten zu lassen war der erste Schritt. Unweigerlich mussten Farben folgen. Anfangs wurde farbige Leuchtwerbung durch viele bunte kleine Glühbirnen erreicht. Mit den 1930er Jahren setzte sich dann die Neonbeleuchtung für die Lichtwerbung immer stärker durch. Bis heute faszinieren die kunstvoll gestalteten Neonschriften und Neonbilder. Ganze Generationen von Kreativen machten sich damit einen Namen. Einen Nachteil aber hatten alle Arten von Leuchtwerbungen. Je mehr und je größer die Werbeflächen, die es zu beleuchten galt, desto teurer wurde die schillernde Reklame. Heute ist man sich nicht nur der Preise, sondern auch des hohen Verbrauchs kostbarer Energie für die Leuchtwerbung bewusst. Mit der LED Lichtwerbung, zum Beispiel von HUBER Reklametechnik GmbH, schließlich konnten sowohl die Kosten wie auch der Energieverbrauch für die endlos vielen Leuchtwerbungen gesenkt werden. Diese Lichtreklame ermöglicht es auch kleineren Geschäften und Firmen mit attraktiver Leuchtwerbung auf sich aufmerksam zu machen. Nun gingen auch bei vielen kleinen Läden und Dienstleistern nachts nicht mehr die Lichter aus. Auch ermöglicht LED den stufenlosen Farbwandel, mit dem sich Werbung noch reizvoller ins Blickfeld rücken lässt. Bis heute ist die LED Leuchttechnik die günstigste und energiesparendste Möglichkeit für beleuchtete Reklame, Schrift- und Bildbeleuchtung.

Individuelle LED Lichtwerbung

Zahlreiche Unternehmen bieten online die Fertigung von individueller LED Leuchtreklame, Leuchtschildern, Infotafeln und mehr an. Lichtwerbung kann in allen Größen, Farben, Designs nach Wünschen der Kunden gefertigt werden. Angeboten werden beleuchtete Einzelbuchstaben, Lichtschläuche sowie fertige Schriftzüge auf Bestellung, LED Bildtafeln, Fassaden- und Dachwerbung oder Werbetürme. Im Unterschied zu den früheren Neonwerbungen lassen sich mit den modernen Fertigungsmethoden die Lichtwerbungen für LED sehr schnell und in sehr großen Stückzahlen produzieren. Die digitalen Entwürfe und Vorgaben für Größen, Farben, das Logo, die Leuchttafel, eine Werbefläche lassen sich einfach und schnell online übermitteln. Mit den LED Werbungen sind die Innenstädte noch einmal um Einiges heller und bunter geworden. LED Schriften oder Leuchtbilder werden nicht nur für kommerzielle Werbung, sondern auch privat genutzt. LED Buchstaben, LED Bilder, leuchtende Dekos sind als Partydekoration und Wohnaccessoires ebenso gefragt wie für die private weihnachtliche Dekoration für Haus und Garten. Wunschgerecht gefertigte Buchstaben oder beleuchtete Beschriften können sich auch Privatkunden bei vielen Anbietern online bestellen.